Visite de la Speicherstadt et du musée de l'histoire de Hambourg publié le 04/04/2013

Première journée d’excursion à Hambourg. Pierre présente en allemand la Speicherstadt, quartier datant du 19ème siècle où étaient entreposées les marchandises qui transitaient par le port, et le musée historique, où les élèves ont mieux fait connaissance avec cette ville au cours d’un rallye.

Heute sind wir in die Speicherstadt gegangen und haben eine Rallye im Museum für hamburgische Geschichte gemacht.

Die Speicherstadt ist eine Insel in der Stadt Hamburg. Sie wurde im 19. und 20. Jahrhundert errichtet. In der Speicherstadt wurde viel mit Waren wie zum Beispiel Gewürzen gehandelt. Die Gebäude sind aus rotem Backstein gebaut.
Heutzutage wird die Speicherstadt von Unternehmen als Büros benutzt.

Im Museum haben wir etwas über die Geschichte Hamburgs gelernt. Nachdem wir uns Szenen aus der Geschichte Hamburgs angesehen hatten, haben wir eine Rallye im Museum gemacht. Bei der Rallye mussten wir Fragen aussuchen und sie beantworten. Wir haben für unsere Antworten Punkte bekommen, aber wir haben den Rekord nicht geschlagen.